Zubereitung
Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std.

Zucker und Eigelb in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Mascarpone unter die Masse heben und mit dem Zitronenabrieb aromatisieren.
Die Beeren waschen und trocknen. Die Hälfte der Beeren mit dem Zucker in einem hohen Gefäß mit dem Stabmixer pürieren. Profi-Tipp: Die pürierte Masse durch ein Haarsieb streichen.
Nun die Löffelbiskuits in kleine Stücke brechen und die Hälfte davon auf die Gläser verteilen. Nun folgt eine Schicht aus Brombeerpüree und frischen Früchten. Darauf folgt eine Schicht Mascarponecreme, am besten mit dem Spritzbeutel einfüllen. Jetzt wieder Löffelbiskuits, Brombeerpüree, Früchte und Creme. Zum Verzieren einfach frische Früchte und ein Minzblatt nutzen.

Guten Appetit!

Und was können wir für Sie tun?


Schreiben Sie uns





Ihre personenbezogenen Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gem. unserer Datenschutzerklärung von uns verarbeitet.


Zum Absenden des Formulars muss Google reCAPTCHA geladen werden.
Google reCAPTCHA Datenschutzerklärung

Google reCAPTCHA laden