Startseite » Ratgeber » Insekten, Vogel & Co. » Insektenfreundliche Pflanzen im Juli

Insektenfreundliche Pflanzen im Juli

Insektenfreundliche Pflanzen im April

Ausgewählte Leckereien für Insekten

Viele Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sind vom Aussterben bedroht. Die Gründe dafür sind vielfältig: Gentechnisch veränderte Pflanzen, der Einsatz von Pestiziden und immer weniger natürliche Grünflächen, in denen die Insekten ausreichend Nahrung finden.

Mit der richtigen Pflanzenauswahl können Sie die Nützlinge in Ihren Garten locken. Wir verraten Ihnen, welche Pflanzen die Insekten besonders gerne mögen und wie sie zum Schutz der Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und anderer Insekten betragen können. Achten Sie beim Einkauf in unserem Markt Tübingen auf Pflanzen, die mit diesem Logo versehen sind.

Bienenfreundliche Pflanzen

Das schmeckt Bienen, Hummeln und Schmetterlingen im Juli

Sommerflieder (Buddleja in Sorten)

Sommerflieder (Buddleja in Sorten)
Der Sommerflieder, der auch Schmetterlingsflieder genannt wird, macht seinem Namen alle Ehre. Dieser Fliederstrauch ist in den Sommermonaten dank seiner nektarreichen und duftenden Blüten ein wahrer Schmetterlingsmagnet. Seine violetten und weißen Blüten verströmen den typischen Fliederduft.

Standort: vollsonnig
Blütezeit: Juli bis September

Silberkerzenstrauch (Clethra alnifolia ‘Pink Spire’)
Der Silberkerzenstrauch, auch Scheineller genannt, zieht mit seinen weiß-rosa und aromatisch duftenden Blüten Bienen, Hummeln, Schmetterling und Co. an. Er bevorzugt eine schattige Lage im Garten, kommt aber auch mit einem sonnigen bis halbschattigen Standort aus. Die Wuchshöhe beträgt 2- 2,5 Meter. Im Herbst färbt sich das Laub in ein leuchtendes gelb-rotes Flammenmeer.

Standort: schattig bis halbschattig
Blütezeit: Juli bis September

Schmetterlings-Hortensie (Hydrangea paniculata 'Butterfly' ®)

Schmetterlings-Hortensie (Hydrangea paniculata ‘Butterfly’ ®)
Der Name ist Programm: Die Schmetterlings-Hortensie zieht Schmetterlinge magisch an, aber auch Bienen und andere Insekten. Mit einer langen Blütezeit von Juni bis Ende August und den eleganten weißen Rispenblüten begeistert sie nicht nur Insekten, sondern auch Hobbygärtner. Mit einer Wuchshöhe von bis zu 2 Metern eignet sich die Schmetterlings-Hortensie als Solitär oder für eine blütenreiche Gruppenbepflanzung.

Standort: sonnig bis halbschattig
Blütezeit: Juni bis August

Sommer-Spiere (Spiraea japonica in Sorten)

Sommer-Spiere (Spiraea japonica in Sorten)
Die Sommer-Spiere ist ein bienenfreundlicher und schnellwachsender Kleinstrauch. In der Blütezeit von Juli bis September sorgen die rubinroten Blüten für ein farbenfrohes Feuerwerk im Garten. Die Sommerspiere, so wie die Rosa Zwergspiere auch genannt wird, erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 1 Meter und eignet sich zur Pflanzung in Rabatten oder als kleine Heckenpflanze.

Standort: sonnig bis halbschattig
Blütezeit: Juli bis September

Weiße Schneebeere (Symphoricarpos albus laevigat.'White Hedge')

Weiße Schneebeere (Symphoricarpos albus laevigat.’White Hedge’)
Die weiße Schneebeere ist auch unter dem Namen Knallerbsenstrauch bekannt. Ab Juni ziehen die zahlreichen kleinen rosa-weißen Blüten Bienen und andere Insekten als Nahrungsquelle an. Im Herbst und Winter dienen die kleinen kugeligen, weißen Beeren als Vogelnahrung. Der robuste, frostharte Kleinstrauch wird bis zu 1,5 Meter hoch und ist sehr pflegeleicht.

Standort: sonnig bis halbschattig
Blütezeit: Juni bis August

Diese Ratgeber könnten Sie auch interessieren

Mehr zum Thema "Insekten, Vogel & Co."

Unterschlupf für Nützlinge – Insektenhotels

Ein schöner Garten lockt so manches Insekt an. Darunter sind viele Nützlinge, wie Hummeln, Bienen und…

Insektenfreundliche Pflanzen im April

Ausgewählte Leckereien für Insekten Viele Bienen, Hummeln und Schmetterlinge sind vom Aussterben bedroht. Die Gründe dafür…

Vogelfütterung in Herbst und Winter

Die Winterfütterung der Vögel ist vielen Menschen ein Herzensbedürfnis. In der warmen Jahreszeit unterstützen die einheimischen…

Schnecken wirkungsvoll bekämpfen

Wirksame Mittel bei Schneckenplage. In den letzten Jahren sind Schnecken, vor allem Nacktschnecken, darunter die Spanische…

Bienenfreundlicher Garten

Bienenschutz im eigenen Garten und Balkon Wild- und Honigbienen sind für unser Ökosystem unverzichtbar. Sie fliegen…

Scroll Up